• Bodypositivity

    Essstörungen hat man nur noch im stillen Kämmerchen

    Um ein bisschen “Werbung” in eigener Sache zu machen: Ich habe diesen Monat eine Kolumne auf Petra veröffentlicht und wollte euch an diesem für mich besonderen Moment teilhaben lassen.  Hier der Link zum Artikel: Essstörungen hat man nur noch im stillen Kämmerchen. Ein Hoch auf die Dinge, die uns glücklich machen! Ich wünsche allen viel Spaß beim Lesen und dass ich vielleicht einen kleinen Denkanstoß geben konnte. Liebst,  Franziska 

  • Gesellschaft

    Der Mensch ist einfach zu feige um allein gemein zu sein.

    Vox launchte „Das perkte Dinner“. Vox erkannte: ein Wettstreit zwischen mehreren Personen heizt den Voyeurismus des Zuschauers derart an, dass man damit gute Quoten einfährt. Also rief Vox eine weitere Show ins Leben: Shopping Queen. Im Januar 2012 kam das Sendungsbaby mit seinem alleinerziehenden Pflegevater Guido Maria Kretschmer auf die Welt. Und seit seiner Geburt, ist die kleine Shopping Queen der Klassenliebling. Irrsinnigerweise blieb sie von feministischem Mobbing fast verschont und entwickelte sich zu einer jungen Dame mit verschiedenen Facetten, sodass es ihr nicht schwer fiel auch mal ihre testosterongeladene oder C-prominente Seite zu zeigen. Quelle: Vox Doch Shopping Queen ist auch Sozialexperiment: hier werden fünf völlig unterschiedliche Personen und…