• Gesellschaft,  Weihnachten

    Weihnachten ist noch nicht vorbei!

    Es ist Weihnachten! Die Tanne verströmt ihren Duft nach Wald, Winter und Heiligabend im Wohnzimmer, die Vanillekipferl schlafen in ihren metallenen Betten und die liebevoll ausgesuchten Präsente zaubern einem noch immer ein Lächeln wie ein kleines Kind ins Gesicht. Es sind die Tage zwischen den Jahren. Die Ruhe kehrt ein, das Leben im Pyjama ist gesellschaftlich akzeptiert. Ist Montag, Mittwoch oder schon Wochenende? Wen interessierts. Die geschenkten Bücher werden gelesen, Spiele bringen die Familie an einen Tisch. Die Reste vom Kartoffelsalat werden bei Nacht unterm Tannenbaum verputzt und die Nougatzapfen füllen tagsüber die Mägen aller im Haus. Doch kaum ist Heiligabend vorüber wird alles wieder auf Normalbetrieb umgestellt. Genießt denn…

  • Bodypositivity,  Mode

    Spinnt das Etikett oder spinne ich? Über die Sinnlosigkeit der Kleidergröße

    Es gibt so Marken, die liebt man. Tolle Schnitte, gute Materialien, greifen Trends skandinavisch auf und, sehr wichtig, haben eine humane Größenpolitik. Meine Lieblingsjeans: Der Sitz ist einmalig, sie ist bequem, schmeichelt der Figur und kostet kein Vermögen. Deshalb habe ich mir die gleiche Jeans nochmal online bestellt, nur eben in verschiedenen Farben. . Schwer atmend wirft mir der UPS-Bote das Paket entgegen und wünscht mir noch einen schönen Tag. Erst einmal ist die Freude groß, dass mein Paket den Weg zu mir auch wirklich gefunden hat und ich nicht in die wildesten Paketshops der Stadt reisen muss. Also flux Plastiktütchen aufgerissen und die virtuell anvisierte Beute begutachten. Die erste…

  • Gesellschaft,  Kind,  Mode

    Sie suchen ein Slipdress für ein zweijähriges Kind? Spitze und Leo-Print?

    Ich tanze nie in der ersten Reihe wenn es darum geht sich in Mecker-Tiraden über den Kardashian-Jenner-Clan zu verlieren. Gerade Kim Kardashian finde ich deshalb so bemerkenswert, weil sie es geschafft hat mit nichts ihr Bankkonto so prall zu füllen wie ihr Hintern es ist. Dieser klägliche Dosen-Prosecco-Versuch von Paris Hilton in den 00-Jahren wirkt dagegen ja wie ein schlechter Witz in Sachen Marketing. Allein dafür, dass KK es geschafft hat, den großen Po wieder salonfähig zu machen, bin ich ihr persönlich verbunden #schwesternimgeiste Doch natürlich kommt auch der Punkt an dem der geneigte Instagram Follower sich die Frage stellt Geht’s noch? Bei mir passiert das häufig dann, wenn Kinder…