Das perfekte Lächeln: mit harten Bandagen gegen Lücken und schiefe Zähne

Meine Zähne sind gerade, meine Zähne sind ziemlich weiß. Gebleacht sind sie nicht, dafür aber durch Zahnspangen, Retainer und Kieferorthopäden malträtiert. Ich bin in den 90ern geboren und zähle zu der einen Seite von fifty fifty. Ungefähr die Hälfte der Jugendlichen ist/war in der Behandlung eines Kieferorthopäden. Ich habe eine […]

Weiterlesen

Weihnachten ist noch nicht vorbei!

Es ist Weihnachten! Die Tanne verströmt ihren Duft nach Wald, Winter und Heiligabend im Wohnzimmer, die Vanillekipferl schlafen in ihren metallenen Betten und die liebevoll ausgesuchten Präsente zaubern einem noch immer ein Lächeln wie ein kleines Kind ins Gesicht. Es sind die Tage zwischen den Jahren. Die Ruhe kehrt ein, […]

Weiterlesen

Berlin, mach mich nicht mürbe…

Berlin, Stadt der unbegrenzten Möglichkeiten gaukelst du uns vor.  Sei jung, wild und frei! Auch wenn du schon 43 bist.  Du lässt mich erlahmen. Du machst mich mürbe.  Dein Lieblings-Lokal wechselt abrupt den Besitzer, die Sour Creme von Block House ist laut deiner Rewe-Mitarbeiterin nur ein Sommerprodukt  und das abgefahrene Street-Food-Mobil steht […]

Weiterlesen

Fröhliches neues Jahr! Happy New Year! God fortsättning! Guten Rutsch!

Für viele ist Weihnachten bereits abgehakt. Endlich den Rotkohl-und-Klöße-Marathon überstanden, die Geschenkpapierberge erklommen und Einkaufsorgien hinter sich gebracht. Puh, endlich ist der Stress vorbei! Ich finde das ganz schrecklich! Weihnachten ist in seinem wahrsten Sinne wundervoll. Ich mag nicht mehr an den Weihnachtsmann glauben, was ich persönlich sehr bedauere, doch […]

Weiterlesen

Zehn Minuten Berlin

Der Wind weht lau an diesem Freitagmorgen. Die Sonne verheißt einen flirrendwarmen, sommerlichen Tag. Ich nehme den Weg durch den angrenzenden Park, denn ich möchte an diesem unschuldigen Morgen die mehrspurige Hauptstraße und das besetzte Haus auf der linken Seite umgehen.  Auf dem Platz vor dem Park begegne ich einem […]

Weiterlesen
1 2 3 8